Ablauf der Nasen OP

Beratung und Operationsplanung der Nasenkorrektur

Am Beginn jeder erfolgreichen Nasenkorrektur steht eine ausführliche Beratung und umfassende Anamnese durch Dr. Jörg Dabernig, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Dabei wird die Problemzone identifiziert und gemeinsam mit dem Patienten bzw. der Patientin ein den individuellen Wünschen entsprechendes Behandlungsziel definiert. Die Rhinoplastik kann einzelne Stellen oder die gesamte Nase betreffen. In Betracht kommen etwa die Nasenspitze, Nasenwurzel oder – im Falle der Entfernung des Nasenhöckers – der Nasenrücken. Neben den ästhetischen spielen auch funktionelle Problemlagen eine große Rolle im Behandlungskonzept, etwa die Verbesserung der Nasenatmung. Eine professionelle Nasenkorrektur verbindet diese beiden Aspekte in der funktionell-ästhetischen Rhinoplastik.

Schwerpunkt auf erhaltende Operation

Das Ziel der modernen Nasenchirurgie ist es, möglichst viele Strukturen der Nase zu erhalten und damit Funktionalitäts- und Stabilitätsvorteile zu schaffen. Das bedeutet, dass Funktion, Form und Stabilität der Nase erhalten und verbessert werden sollen. Dr. Jörg Dabernig zieht daher Techniken zur Modellierung und Neuformung der Entfernung von Nasenpartien vor. Diese Vorgehensweise ist ein anerkanntes Grundprinzip innerhalb der plastischen Chirurgie. Die Operationsmethode resultiert aus der exakten Analyse von Form, Funktion, individuellen nasalen Strukturen sowie Operationsziel. Anschließend wird das Operationsverfahren geplant.

Analyse der Gesichtsproportionen

Optisch soll die neue Nase eine ästhetische Form erhalten und vor allem in der Proportion zum Gesicht passen. Dafür wird eine detaillierte Analyse der Gesichtsproportionen erstellt. So wird jede Rhinoplastik zum einzigartigen Eingriff, der sich an den individuellen Gegebenheiten orientiert. Weitere Faktoren für die Operationsplanung können auch das Geschlecht und die ethnische Herkunft sein, die eine Rolle bei der Idealvorstellung der Nasenform spielen.

Gute Planung für das perfekte Ergebnis

Dr. Jörg Dabernig nimmt sich viel Zeit für die detaillierte Operationsplanung. So erzielt er nachhaltige Resultate und eine stabile Nase, die natürlich wirkt, zum Typ passt und sich harmonisch in das Gesamtbild einfügt. Durch die behutsame und sorgfältige Vorgehensweise lässt sich das Ergebnis einer Nasen-OP heute relativ sicher prognostizieren. So erzielt Dr. Dabernig für seine PatientInnen hervorragende Ergebnisse und erfüllt ihnen den Wunsch der persönlich perfekten Nasenform.

Schon gewusst?

Viele weitere Informationen rund um die Nasenkorrektur findest Du in unseren FAQ.